BUND-Uhldingen

Naturpädagogik, mit Kindern in die Natur!

Naturerlebnistag Herbst 2020

So war's!

Was haben wir denn da alles gesammelt?  (G.Vollmer)

Puhh! Das war ganz schön stürmisch, so richtig wie Herbst. Aber der schöne Wald und den ganzen Kram, den man da finden kann, ließen uns das Wetter ganz schnell vergessen. Wir mussten nun schließlich den Biwak aufbauen und die Bäume begrüßen, bei denen wir dann so gut spielen konnten. Das haben wir dann auch gemacht.

Ach so, es gab dann auch noch 'ne Pause - war auch nicht schlecht. 

GEO-Caching mit dem BUND

Im Rahmen des Kinderferienprogramms

Schatzsuche am Ramsbach!  (G.Vollmer)

Wir haben den Schatz gefunden!

Eine heiße Sache, so'n Caching. Es ging durch den Wald zum Ramsbach bis hinauf zu den Roggenlehen, dabei durch das Unterholz, über plätschernde Bäche und hinauf über einen Steilhang zum Weg. Gefunden haben wir Alles, die Pfade, die Caches und den Schatz. Jeder hat was ergattern können, harte Steine, weiche Münzen und glitzende Kugeln.

Schön war es im Wald!!!

 

 

Schatz gefunden und jetzt wird geruht!  (G.Vollmer)

Ein bissle Ruhe braucht man auch schon mal.

Naturerlebnistag im Herbst 2019

Beobachten:

Es gab Fischreiher zu sehen, ein oder gar zwei Kormorane zogen über uns hinweg, eine Menge Möwen, dazu noch ein Trupp Stare, aber eigentlich hätten es ein paar Vögel mehr sein können.

Wo waren die Kameraden eigentlich alle?

Herumjagen:

Fuchs und Kaninchen, ein Fangspiel mit Köpfchen.

Wer Tiere kennt, kann sich bei diesem Spiel schützen, er wird immun. Wenn ihn ein Freund wieder erlöst - von der Immunität -, dann geht es weiter.

Zuhören:

Samira, Ben und Moritz haben uns das Märchen „Viktoria und die Weide“ vorgelesen! Schön haben sie das gemacht. Für uns ...

... eine gute Gelegenheit auszuruhen und zu fühlen, was uns mit Bäumen verbindet.

Naturerlebnistag im Sommer 2019

Naturerlebnistag im Frühling 2019

Wir freuen uns auf das nächste Abenteuer mit euch, draußen in der Natur. Diesmal erkunden wir den "Ganswinkel" in Mühlhofen.

Tiere und Pflanzen haben es nun eilig, sie wollen sich fortpflanzen. Wir schauen etwas genauer hin und entdecken sicher das eine oder andere Geheimnis.

Anmelden könnt ihr euch bis 15. März 2019, bei Karin und Günter
Tel. 0 75 53/917 83 58 oder per E-Mail kzerrle(at)t-online.de

Naturerlebnistag Winter 2018

Spielen am See; NET Winter 2018  (Günter Vollmer)

Am Samstag, 15. Dezember, trafen sich 9 Kinder mit uns in Seefelden.

Bei kaltem aber trockenem Wetter wärmten sie sich, nach dem Kennenlernen, mit einem Fangspiel auf. Danach ging es das Seeufer entlang: es wurden nicht nur Muscheln, Schneckenhäuser und ähnliches gefunden; leider auch jede Menge Müll. Unser vorsorglich mitgeführter Müllsack wurde voll.
Unsere Ausschau nach Wasservögeln im Bodensee wurde durch Krickenten, Schnatterenten, Kormorane und im Spülsaum des Wassers durch Regenpfeifer belohnt.

Nach einer kleinen Pause ging es ans Basteln. In einer Garage wurde dann emsig abgemessen, angezeichnet, geklopft, geschraubt und gebogen. Dann waren sie fertig: unsere Vogelfutterhäuschen!


Zum Abschluss des Zusammenseins saßen wir bei herrlichem Sonnenschein am
Bodenseestrand und aßen und tranken in fröhlicher Runde. Und dann verabschiedeten wir uns bis zum nächsten Naturerlebnistag im März 2019. 

Geplante Naturerlebnistage in 2020

NET "Winter 2020" am 12.12.2020

 

 

BUND-Bestellkorb