BUND-Uhldingen

Themen unserer zurückliegenden BUND-Treffen

BUND-Treffen im Oktober

am Freitag, den 16.10.2020, 20:00Uhr

im Gasthaus Sternen, Saal

Themen

1 Hochstammaktion 2020
          - Organisation

2 Biotoppflege
         - Stockfeld (Organisation)
         - Fledermausquartier (Organisation)
         - Zustand der Pflegebiotope (Information)

3 BUND-Garten im Ganswinkel
         - Beratung

4 Amphibien
         - Herbstwanderungen (Bericht)
         - Leitanlage L201 (Bericht)

5 Naturpädagogik
         - Naturforscher (Beratung)

6 Sonstiges

Jahreshauptversammlung 2020

am Freitag, den 18.09.2020

im Gasthaus Sternen, Saal

Beginn: 20:00Uhr

Themen

1  Spuren des BUND in der Gemeinde
            - Rückblick

2  Bericht des Vorstands

3  Bericht aus den Fachbereichen

4  Bericht des Kassenwart

5  Entlastungen

6  Perspektiven
          - Diskussion

7  Sonstiges

Die Jahreshauptversammlung ist öffentlich Gäste sind herzlich willkommen.

BUND Treffen im Juli

am 24.07.2020, 20:00Uhr
im Gasthaus Sternen, Saal

 

Themen

1.           Garten und Hütte Ganswinkel
             - Beratung

2.       Jahreshauptversammlung
            - Planung

3.        Umweltthemen für den Besuch des MdL Martin Hahn.
            - Diskussion

4.       Schaukasten
        
- Beratung

7.       Sonstiges

 

Unsere Treffen sind öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

BUND-Treffen im Juni 2020

am 26.06.2020, 20:00h im Gasthof Sternen

Themen

1.       Amphibien: Jungtierwanderung am Killenweiher
            - Diskussion

2.       BUND-Jubiläum: Ausflug zum Campus Galli
            - Planung

3.           Hütte Ganswinkel
             - Planung

4.           Naturerlebnistag „GEO-Caching"
(im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gem. Uhldingen)
            - Vorstellung

5.        Naturpädagogik: "Waldexpedition"
(Waldkindergarten & BUND beim Kinderferienprogramm)
            - Vorstellung

6.       Jahreshauptversammlung
            - Planung

7.       Biotoppflege
        
- Planung

8.       Sonstiges
 

BUND-Treffen im März 2020

Am 06.03.2020, 20:00Uhr im Gasthaus Sternen

Themen

  1.  Amphibienwanderungen
     - Bericht
  2. Fledermauskolonie Kapelle Oberuhldingen
    - Bericht
  3. Hütte Ganswinkel
     - Stand der Arbeiten
  4. Naturerlebnistag „Frühling"
     - Vorstellung
  5. Jahreshauptversammlung
     - Planung
  6. BUND-Jubiläum: Ausflug zum Campus Galli
                - Planung
  7. Sonstiges

Unsere Treffen sind öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.

BUND-Treffen im Februar 2020

am 07.02.2020, 20:00Uhr in der "Alten Post"

Themen

1.       Betreuung der Amphibienwanderungen
            - Planung

2.       Fledermauskolonie Kapelle Oberuhldingen
            - Bericht

3.           Hütte Ganswinkel
             - Organisation

4.           Landesgartenschau in Überlingen
         - Stand

5.        Naturerlebnistag „Frühling"
            - Vorstellung

6.       Jahreshauptversammlung
            - Planung

7.       Sonstiges
 

BUND-Treffen im Januar 2020

am Freitag, den 10.01.2020, 20:00Uhr

in der Gaststätte "Alte Post"

Themen

1.       Volksbegehren "Rettet die Bienen"
        
- Bericht. Ergebnisse der Verhandlungen mit der Landesregierung.

2.        Landesgartenschau in Überlingen
         - Bericht: Geplante Aktivitäten der Umweltverbände.

3.        Betreuung der Amphibienwanderungen
            - Planung

4.        Aktivitäten in 2020
            - Planung

5.        Umbesetzung des Vorstandes
            - Neuwahl eines Kassenprüfers
            (Wahlvorschläge können bis zur Wahl genannt werden)

6.       Sonstiges
                               - Fledermäuse: Kontrolle

                               - Internetseite: Stellungnahmen

                               - Hütte Ganswinkel: Planung

                               - BUND-Jubiläum: Vorschläge (Günter)

                               - Biotop Ganswinkel: Schutzzaun (Günter)

2018 geht, 2019 kommt:

 

Im Jahr 2018 waren umweltpolitische Themen häufig in den Nachrichten. Der heiße Sommer, damit verbunden die Trockenheit, Feinstaub, damit verbunden Fahrverbote für Dieselfahrzeuge und das Insektensterben, um einige Schlagzeilen zu nennen. Der BUND war bei allen Themen vertreten. Er hat ein Umdenken im Konsumverhalten der Bürger angeregt und eine Politik gefordert, die ein solches Verhalten unterstützt. Ein großer Erfolg war der Stopp im Hambacher Forst. Damit wurde das Thema „Ausstieg aus der Kohle" verstärkt in den Fokus gerückt.

Wir in Uhldingen waren mit unseren kommunal ausgerichteten Themen unterwegs.

Naturpädagogik: Die Naturforscher, so nennt sich eine Gruppe Schüler und Schülerinnen an der Lichtenbergschule in der Nachmittagsbetreu-ung, spielten und lernten unter pädagogischer Anleitung in und mit der Natur. Für diese Arbeit konnten wir neue Betreuer gewinnen, die mit den Schülern zusammen die Natur entdecken.

Eine weitere Initiative mit Kindern in die Natur zu gehen waren die Naturerlebnistage. Sie wurden auch in 2018 zu jeder Jahreszeit durchge-führt, also je ein Samstag im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Als zusätzliches „Experiment" hatten wir in 2018 „GEO-Cashing" auspro-biert. Es war im Ferienprogramm der Gemeinde angeboten. Das Experiment war gelungen, die Kinder hatten sehr viel Spaß beim „Schatzsuchen".

Amphibien: Vom Februar an bis in den April beschäftigten uns die „großen" Amphibien rund um den Killenweiher. 548 Tieren wurde die Wan-derung zum Laichgewässer durch unseren Einsatz ermöglicht. Im Mai/ Juni kümmerten wir uns um die „kleinen" Amphibien. Im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem nur wenige Jungtiere beobachtet werden konnten, waren in diesem Jahr wieder viele Tiere unterwegs. Ihr Weg in die Som-merquartiere wurde durch Sperrungen der Grasbeurerstraße unterstützt.

Biotopmanagement im Ganswinkel: Die Reaktivierung der Altgewässer im Ganswinkel konnten wir im Herbst abschließen.

Hochstammaktion: In diesem Jahr konnten wir 28 Bäume alter Obstsorten an Grundstückseigentümer in Uhldingen weitergeben.